Mantrasommertage am BergZenDo, Hohe Wand

Donnerstag, 18 Juli 2019, 18:00 bis Sonntag, 21 Juli 2019, 14:00

BergZendo
Am Almfrieden 87
2724 Hohe Wand
www.bergzendo.at

Das BergZendo Hohe Wand ist ein Ort der Spiritualität, weit ab vom Alltag,
inmitten des NaturparksHohe Wand mit atemberaubender Weitsicht.

Unsere Intensivtage richten sich an alle Meditationserfahrenen,
die die Intensität der Mantrapraxis der 108 Wiederholungen in einem
naturnahen, geschützten Ambiente erfahren wollen.
Die Intensität dieser Meditationspraxis lässt den Geist Ruhe und
Klarheit finden und unseren Körper leicht und frei werden.
Ergänzt wird der sorgsam abgestimmte Tagesablauf durch energetische
Bewegungsübungen, Atemmeditationen und der Übung der "edlen Stille".

Die Kosten für die Unterkunft und Vollpension pro Person und Nacht
im Einzelzimmer: € 70,-
im Doppelzimmer: € 60,-
Einmalig zu zahlen: Bettwäsche € 7,- (oder selbst welche mitbringen)
                                Mitgliedsbeitrag € 5,- (gilt fürs ganze Jahr)

Seminargebühr: 340,- exkl. Unterkunft und Verpflegung
Frühbucherbonus: 290,- bei Anmeldung und Einzahlung bis 18. Mai 2019

Anmeldung
bei Angela Stummer
angelandharp@gmx.at oder
0699-180 88 670

Thema des Seminars: Mit der Spirituellen Praxis der 108 Wiederholungen und vielen anderen Körper- Meditations- und Stimmübungen werden wir uns der physischen, emotionalen und mentalen Gesundheit widmen.
Unsere Mantren werden sein:
Gate Gate (Herz Sutra) Loslassen von Vergangenem, Befreiung von dem was uns gefangen hält
Teyata om Bekanze wichtiges Heilmantra, hilft sich an die Ursachen einer Krankheit zu erinnern, zeigt uns die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele
Ra Ma Da Sa um die Widerstandskraft gegen Krankheit zu stärken, den Lebensfluß zu beleben, beide Gehirnhälften auszugleichen und den Geist zu neutralisieren
So´ham So´ham gilt als der natürliche Klang des Atems und ist somit eine Manifestation der Lebensenergie.